Der Holzspezialist

Mit Holz gestalten

Terrassenpflege im Herbst

Terrasse im Herbst

Terrasse im Herbst von Laub freihalten

Neben der Wahl des Holzes, einem konstruktiven Holzschutz wie auch der Anwendung geeigneter Holzschutzmittel ist eine regelmäßige Pflege des Holzes für eine lange Haltbarkeit der Terrasse sehr wichtig.  Holz als Naturprodukt reagiert auf verschiedene Umwelteinflüsse. Vor allem bei Staunässe führt Feuchtigkeit in Zusammenhang mit dem Befall von Bakterien und Pilzen zu Fäulnis und damit zu vorzeitiger Zerstörung der Holzterrasse. Deshalb ist es für eine lange Lebensdauer der  Terrasse aus Holz besonders wichtig, Staunässe zu verhindern.

Schon beim Bau der Terrasse kann mit verschiedenen konstruktiven Maßnahmen eine gute Grundlage für eine lange Haltbarkeit der Terrasse gelegt werden. Ein fachgerechter Unterbau sowie die Verwendung eines Klammersystems bewirken, dass der Terrassenbelag nur eine geringe Auflagefläche auf der Unterkonstruktion hat. Dadurch wird das Holz in diesen empfindlichen Bereichen immer gut belüftet und kann somit nach einem Regen schneller wieder abtrocknen. Staunässe und die daraus entstehende Fäulnis wird so weitestgehend vermieden.

Jetzt im Herbst wird die Luft feuchter, es regnet öfter und auch die Zeit der Sonneneinstrahlung verringert sich. Die Terrasse ist dadurch öfter und länger feucht und es dauert länger, bis Sie wieder abtrocknet. Unter herabgefallenem Laub bildet sich ein feuchtes Klima mit höheren Temperaturen, als in der Umgebung. In diesem Bereich zwischen Laubdecke und Terrassenbelag entsteht also Staunässe und somit der ideale Nähboden für das Wachstum von Bakterien und letzendlich auch für holzschädigende Pilze. Diese setzen dann den Fäulnisprozess in Gang, bei dem nach und nach das Holz morsch wird und die Terrasse an Stabilität verliert.

Deshalb ist es im Herbst besonders wichtig, die Holzterrasse regelmäßig von Laub und anderen herabfallenden Pflanzenteilen zu befreien. Dabei ist auch darauf zu achten, Laub, welches zwischen die Fugen gefallen ist, zu entfernen. Auf diese Weise wird der gefürchteten Staunässe entgegengearbeitet und so Fäulnis verhindert, was eine der Grundlagen für eine lange Haltbarkeit der Holzterrasse ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: