Der Holzspezialist

Mit Holz gestalten

Schluss mit Jägerzaun und Co.

Sind Sie offen für Abwechslung? Möchten Sie Ihr Grundstück umzäunen und es einmal anders machen als die anderen? – Lassen Sie sich hier inspirieren. Wie wäre es mit einem modernen offenen jedoch geschlossenen System? Setzen Sie sich mit Ihrem Projekt von anderen ab und machen Sie Ihren Garten und Ihr Grundstück einzigartig.

017Es empfiehlt sich beim Bau dieses Systems Robinienholz zu verwenden, da dies Haltbarkeitsklasse 1-2 aufweist und somit eine lange Lebensdauer auch mit direktem Kontakt zur Erde hat. Je nach Gefallen können Sie die einzelnen Profile entweder quer oder längs zueinander anordnen. Hier ist es wichtig zwischen den Profilen immer einen einheitlichen Abstand zueinander einzuhalten.

 

Eine weitere Art des Zaunbaus ist auch mit einfachen Rautenprofilen möglich. Hier benötigen Sie alle 600 mm einen Pfosten der die einzelnen Elemente vor dem Verzug stützt. An den Ecken oder an den Stößen der einzelnen Profile setzen Sie Akzente durch Aluminiumschienen.IMAG0204

Dieses System ist in verschiedenen Holzarten möglich, empfehlenswert sind Robinie, Kastanie und Lärche.

 

Ein weiterer Blickfang sind hier Lasuren mit Metallpartikeln, die einen besonderen Effekt in der Sonne haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: