Der Holzspezialist

Mit Holz gestalten

Edelkastanie – als Terrassenholz eine Augenweide

Heute freuen wir uns, Ihnen diese schönen Bilder eines unserer Kunden zeigen zu dürfen. Die Terrasse wurde aus den Terrassendielen Hyperion System aus der einheimischen und sehr haltbaren Holzart Edelkastanie gebaut. Dieses Holz ist bei uns noch nicht so bekannt wie zum Beispiel die Robinie, doch eignet es sich ebenfalls sehr gut für den Außenbereich. In der Schweiz und in Österreich kommt die Edelkastanie häufig bei Lawinenschutzanlagen und ähnlichen Bauten zum Einsatz und hat sich dort schon vielfach bewährt.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich für dieses schöne und haltbare einheimische Holz entscheiden würden, wenn Sie eine Terrasse bauen oder eine Fassade verkleiden möchten. Denn mit dieser Alternative kann man gut und gerne auf tropische Harthölzer verzichten.

Advertisements

5 Antworten zu “Edelkastanie – als Terrassenholz eine Augenweide

  1. SPAX International 16. August 2013 um 11:10

    Hallo, liebes Sägewerk Scior-Team!
    Eure Fotos gefallen uns wirklich sehr gut und zeigen, wie schön eine Terrasse aus Edelkastanie sein kann.
    Verwendet Ihr für Eure Projekte eigentlich SPAX?
    Wenn Ihr uns mögt, würden wir uns über ein Like auf unserer Facebookseite freuen (www.facebook.com/SPAX). 😉

    Viele Grüße
    von Eurem SPAX-Team

    • holzspezialist 22. August 2013 um 10:23

      Herzlichen Dank für das Lob, welches wir gerne an unsere Kunden weiterreichen. Für unsere verschiedenen Holzbauobjekte werden je nach Anwendung und Eignung auch unterschiedliche Schrauben verwendet. Das von uns empfohlene Klammersystem für den Terrassenbau enthält Schrauben Ihres Unternehmens.

  2. SPAX International 1. Oktober 2013 um 12:58

    Das machen wir gern. Vielen Dank! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: